“Hexagon & Stars”-Quilt

Eine meiner liebsten Nähprojekte sind Quilts! Ich finde die Tatsache, dass man aus vielen kleinen Stoffstücken und -resten etwas neues, großes und wunderschönes kreieren kann!

Mein neuster Quilt hat ewig gedauert, da er größtenteils per Hand genäht wurde. Wie schon beim “Hexagon-Quilt” habe ich die englische “Paper Piecing”-Methode verwendet und gleichzeitig meine Stoffreste-Kiste geplündert 😉

Zuerst habe ich meine ganzen Stoffreste sortiert und daraus dann gaaaaaaanz viele Hexagons und Sterne gemacht 😉 Währenddessen konnte ich gleichzeitig meine liebsten TV-Serien schauen!

My favorite sewing projects are quilts! It’s so satisfying to take the smallest of fabric scarps and create something new, big and pretty out of nothing!

My latest quilt took ages to finish as I was doing most of it by hand. Similar to the Hexagon-Quilt I used the English paper piecing method and got rid of most of may fabric scraps in the process 😉

First I sorted all my fabric scraps and then made HEAPS of hexagons and stars 😉 While catching up on my favorite TV Shows at the same time!
hexagon_stars_quilt1

hexagon_stars_quilt2 hexagon_stars_quilt3

Nachdem alle Hexagons und Sterne fertig waren, habe ich mir weißen und grauen Stoff zu Quadraten (17cm x 17cm) zugeschnitten. Die grauen Quadrate für die Sterne und die weißen Quadrate für die Hexagons. Ich gebe zu im nächsten Schritt habe ich geschummelt. Eigentlich wollte ich die Sterne und Hexagons auch per Hand auf die Quadrate nähen, aber ich war zu faul und habe dann doch meine Nähmaschine genutzt!

Und dann mussten nur noch die einzelnen Quadrate aneinander genäht werden…immer abwechselnd ein graues und ein weißen Quadrat 😉

When all hexagons and stars were finished, I took some white and grey fabric and cut it down to 17cm x 17cm squares. The grey squares for the stars and the white ones for the hexagons. I have to admit I cheated during the next step. I was planning on sewing the hands and hexagons on the squares by hand as well, but I used my sewing machine instead…sometimes I am just too lazy!

Finally I just had to sew together all the squares –  altering between white and grey ones 🙂

hexagon_stars_quilt5 hexagon_stars_quilt4 hexagon_stars_quilt6

Fertig ist der Oberteil des Quilts. Für die Unterseite habe ich einen wunderschönen, bunten IKEA-Stoff verwendet. Die Nähmaschine habe ich wieder in den Schrank gestellt und die Decke mit Stickgarn per Hand gequiltet. Das gibt einen besonders schönen Effekt finde ich und die Rückseite ist durch das dicke bunte Garn auch ein Hingucker! Noch schnell das Binding dran und fertig ist unsere neue Kuscheldecke!

Finished is the top part of quilt. For the bottom I used some nice and colorful IKEA-fabric. I’ve put my sewing machine away and used embroidery thread to started hand quilting while watching TV again. I like the effect that the thick embroidery thread gives the backside a very nice look as well. Now all that is left to do is quickly adding the binding and finished is our New favorite cuddly blanket!

hexagon_stars_quilt8 hexagon_stars_quilt9 hexagon_stars_quilt7 hexagon_stars_quilt10 hexagon_stars_quilt11 hexagon_stars_quilt12

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *